Die Teckelzucht
Diese Seite befindet sich zur Zeit im Aufbau

Die Zucht- und Eintragungsbestimmungen des DTK 1888 e.V.

Zuchtvoraussetzungen für Zuchthündinnen und Deckrüden

  • Mindestalter: 15 Monate (Höchstalter bei Hündinnen: 8 Jahre)
  • Formwert von mindestens "sehr gut" vergeben auf einer Zuchtschau. Der Formwert "gut" gilt nur in Verbindung mit einer bestandenen Jagdgebrauchsprüfung (Spurlaut alleine ist aber nicht ausreichend) als Zuchtvoraussetzung.
  • DNA-Zertifikat
  • Abstammungsnachweis für alle Hunde, deren eigener Decktag nach dem 31.12. 2011 liegt.
  • bestandene BHP-Prüfung oder bestandener Wassertest oder bestandene Schussfestigkeitsprüfung plus einer weiteren Prüfung. Falls eine Verhaltensbeurteilung bis 31.08.2015 abgelegt wurde, gilt auch diese statt der Prüfungen als zuchtzulassend.

 

DOK-Augenärzte